Hallo liebe Leute!

Es mag zwar fast lächerlich wirken aber manchmal spielt das Leben halt nicht so wie man möchte
und meines wollte dass ich die Elektronik mal für eine Zeit beiseite lege.

Nach meinem letzten Beitrag habe ich noch ein bisschen was auf die Beine gestellt mit meinen
neu gewonnenen Kenntnissen über PIC-Prozessoren. Leider stieß ich dabei auf Probleme die mir
etwas den Mut geraubt haben. Immerhin habe ich sehr viel über PIC-Prozessoren und über die
allgemeinen Gegebenheiten von Mikroprozessoren gelernt.

Ich habe Sinn und Zweck von Entwicklerboards erfahren, was es mit Kompilern auf sich hat,
habe viele verschiedene Vor & Nachteile von IDEs (Programmier-Oberflächen) kennengelernt
und ich habe gelernt wie man verschiedenste elektronische Komponenten wie zB. LCD-Displays
mit Mikroprozessoren ansteuert.

Schlussendlich war ich in der Lage mithilfe eines PIC einen einfärbigen 3x3x3 Würfel anzusteuern.

Eine Essenz meiner Erkenntnisse und den aktuellen Stand nach meiner Pause werde ich in den nächsten Tagen nachliefern.

Auf bald!

 

Euer Tekknologgy